Trennmittel und Antistatika

Entsprechende Substanzen werden in Kunststoffverpackungen verwendet, um das Anhaften des Gutes bzw. Staubanziehung zu verhindern. Wegen der partiellen Unverträglichkeit mit der Polymermatrix existiert ein Zeitfenster der optimalen Wirksamkeit, die Stoffauswahl ist darauf abzustimmen (Liefer- und Lagerzeit, Haltbarkeitsdauer). Trennmittel werden vor allem in Lebensmittelverpackungen eingesetzt, hier ist auf Verträglichkeit und Zulassung zu achten.