Portrait

Prof. Sobek Materials – Qualitätspartner für die Druck- und Verpackungsindustrie

Betriebliche Aus- und Weiterbildung, Beratung und Qualitätssicherung zur Werkstofftechnik für Druckindustrie und Verpackungshersteller.

Aktuelle Herausforderungen und Angebot

Rohstoffverknappung und damit verbundene Finanzspekulationen führen ebenso wie ökologische Probleme dazu, dass die Werkstoffhersteller auch kurzfristig die eingesetzten Rohstoffe austauschen. Vor allem natürliche Rohstoffe (Zellstoff, Pflanzenöl) liegen aber niemals in gleichbleibender Qualität vor. Der steigende Recyclinganteil im Papiersektor ist eine weitere Ursache für Qualitätsschwankungen. Vor allem deshalb sind die Qualitätsangaben der Werkstofflieferanten häufig wenig aussagekräftig („Fantasiaprint weiß 80 g/m2, für Offset und Digitaldruck geeignet″).

Prof. Sobek Materials verfolgt deshalb zwei Ziele: Zum einen wollen wir Ihnen mit unserem Fortbildungsangebot helfen, Ihre Kenntnisse der aktuellen Marktsituation anzupassen und sich mit neuen Materialangeboten auseinanderzusetzen, zum anderen bietet Ihnen unsere Beratung konkrete Unterstützung bei materialbedingten Problemfällen und Reklamationen.